Männerchor Marbach im St.Galler Rheintal

Der Männerchor Marbach im St.Galler Rheintal wurde 1877 als Verein gegründet und ist heute, nach über 140 Jahren mit seinen 18 Sänger , ein aktiver Gesangsverein der den Männergesang pflegt und die  Freundschaft unter den Sängern fördert. Mit seinen Auftritten, Veranstaltungen und geselligen Anlässen leistet der Männerchor Marbach einen massgeblichen Teil zum kulturellen Marbacher Dorfleben. Die Organisation und Durchführung des 28. St.Galler Kantonal Gesangsfest Marbach-Rebstein im Jahr 2011 mit über 90 Chören war der bisherige Höhepunkt in der Vereinsgeschichte des Marbacher Chores.

Wir freuen uns auf neue Gesichter

"Chum mach mit" es hat noch Plätze frei. Alle Männer die Freude am singen haben sind herzlich willkommen. Wir singen jeden Dienstag um 20.00 Uhr im Jugendraum der Mehrzweckhalle «Amtacker» Marbach.

Komm einfach vorbei oder melde dich beim Präsidenten Hans Obrist (Tel 071 777 33 04) oder einem Männerchormitglied. Wir holen dich dann gerne zu einem Probebesuch ab.

5.Juli - 17.August Sommerferien beim Männerchor

Liebe Sängerkollegen

 

Am Montag den 4. Juli war unsere letzte Singprobe vor den Sommerferien. Es war toll mit dem Männechor Altstättern zu proben und uns auf das 6-Chöretreffen vom 17.August in Altstätten vorzubereiten. Allen ein herzliches Dankeschön fürs Mitmachen. 

 

Hier noch die nächste Termine nach den Sommerferien:                                    

  • Mittwoch, 17. August  "6-Chöretreffen in Altstätten" Treffpunkt 19.00 Uhr im Schulhaus Schöntal Altstätten.                                     
  • Dienstag 23. und 30. August sowie 6. September Gesangsprobe      20.00 Uhr im Probelokal  "Amtacker"  Marbach. 

 

  • Samstagnachmittag 10. September Auftritt im "Sonnengarten in Altstätten" (genaue Zeit und Treffpunkt wird noch bekannt gegeben)

 

  • Samstag/Sonntag 17./18. Sept. findet der "Männerchorausflug" statt. Bitte um An- oder Abmeldung bis 10.Juli an den Präsidenten

 

Nun ist Sommerpause, ich wünsche allen eine schöne Ferienzeit und bleibt gesund.                                  

                                             Mit Sängergrüssen  euer Präsident Hans Obrist